vergrößernverkleinern
Bayer Leverkusen: Einsatz von Abwehrchef Sven Bender gegen Hannover fraglich, Sven Bender hat sich gegen Freiburg eine Kopfverletzung zugezogen
Bayer Leverkusen: Einsatz von Abwehrchef Sven Bender gegen Hannover fraglich, Sven Bender hat sich gegen Freiburg eine Kopfverletzung zugezogen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bayer Leverkusen droht der Ausfall von Sven Bender gegen Hannover 96. Auch sein Bruder Lars und Karim Bellarabi sind noch angeschlagen.

Bayer Leverkusen muss im Punktspiel am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) bei Hannover 96 möglicherweise auf Abwehrchef Sven Bender verzichten. "Er hat heute nicht mit der Mannschaft trainiert", berichtete Trainer Peter Bosz am Freitag: "Wenn er im Kader sein will, muss er am Samstag mittrainieren. Ich glaube, bei ihm wird es für Sonntag eher knapp werden." (Bundesliga: Hannover 96 - Bayer Leverkusen, Sonntag ab 18:00 Uhr im LIVETICKER)

Bender hatte sich am vergangenen Samstag beim 2:0 der Werkself gegen den SC Freiburg eine Kopfverletzung zugezogen.

Jetzt das aktuelle Trikot von Bayer Leverkusen kaufen – hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Anzeige

Offen ist auch, ob Lars Bender und Karim Bellarabi nach längeren Verletzungspausen wieder zur Verfügung stehen. "Wir müssen das Abschlusstraining abwarten", sagte Bosz.

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image