vergrößernverkleinern
Bayer Leverkusen: Einsatz von Abwehrchef Sven Bender gegen Hannover fraglich, Sven Bender hat sich gegen Freiburg eine Kopfverletzung zugezogen
Sven Bender zog sich bei einem Zusammenprall mit Freiburgs Lukas Kübler eine Kopfverletzung zu © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bayer Leverkusen muss womöglich vorerst ohne Sven Bender auskommen. Der Abwehrchef muss gegen Freiburg nach einem Zusammenprall ausgewechselt werden.

Bayer Leverkusen muss möglicherweise einige Zeit auf seinen Abwehrchef Sven Bender verzichten.

Der 29-Jährige erlitt am Samstag beim 2:0 (1:0) der Werkself gegen den SC Freiburg eine Kopfverletzung.

"Er hat ein großes Loch im Kopf, aber es geht ihm schon besser", sagte Bayer-Trainer Peter Bosz kurz nach dem Spiel. Man müssen aber weitere Untersuchungen abwarten.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Bender musste nach einem Zusammenprall mit Lukas Kübler bereits in der 22. Minute mit einer klaffenden Platzwunde am Kopf vom Feld und wurde durch Aleksandar Dragovic ersetzt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image