vergrößernverkleinern
Wer rangiert unter den schlechtesten Absteigern der Bundesliga-Geschichte?
Wer rangiert unter den schlechtesten Absteigern der Bundesliga-Geschichte? © SPORT1-Montage/Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Die seit 18 Spielen sieglosen Nürnberger und Hannover steuern auf eine historische Negativ-Saison zu. SPORT1 zeigt die schlechtesten Absteiger der Bundesliga.

Die schlechtesten Bundesliga-Absteiger zum Durchklicken: 

Die 0:1-Niederlage gegen RB Leipzig war für den 1. FC Nürnberg bereits das 18. Spiel in Serie ohne Sieg. Bleibt der Punkteschnitt in den verbleibenden zehn Spielen der Saison gleich, könnte es ein historisch schlechtes Jahr für den Club werden - ähnlich wie für Hannover 96, das nach dem desaströsen Auftritt beim 1:5 in Stuttgart nur einen Zähler vor den Franken rangiert.

Doch wo ordnen sich die beiden Kellerkinder von 2019 im Vergleich mit den schlechtesten Absteigern der Bundesliga-Geschichte ein? Wer beendete die Saison mit ähnlich wenigen oder sogar noch weniger Punkten?

SPORT1 zeigt die schlechtesten Absteiger.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image