vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund v FSV Mainz 05  - Bundesliga
Niko Bungert beendet im Sommer seine Profikarriere © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Für Niko Bungert ist im Sommer Schluss. Der Abwehrspieler vom FSV Mainz beendet seine Profikarriere, bleibt dem Klub aber trotzdem weiterhin erhalten.

Abwehrspieler Niko Bungert vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 beendet im Sommer seine Profikarriere.

Dies gab der langjährige Kapitän der Rheinhessen am Freitag bekannt. "Ich habe als Fußballer meinen Kindheitstraum, in der Bundesliga zu spielen, leben dürfen. Dafür bin ich sehr dankbar", sagte der 32-Jährige. "Mainz wird auf jeden Fall das Zuhause meiner Familie und von mir bleiben."

Meistgelesene Artikel

Bungert wird dem Klub auch über den Sommer hinaus erhalten bleiben. Der Wahl-Mainzer soll ein Trainee-Programm absolvieren und so die verschiedenen Geschäftsbereiche des Vereins kennenlernen. Bereits während seiner aktiven Zeit schloss er ein Studium in Fußballmanagement ab. Für Mainz ist Bungert seit 2008 aktiv. Er absolvierte bislang 214 Pflichtspiele, davon 162 in der Bundesliga.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image