Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bayern-Doc Müller-Wohlfahrt lässt keinen Zweifel darüber aufkommen, dass Lucas Hernandez zum Saisonstart 2019/20 fit sein werde. Die OP sei "optimal" verlaufen..

Lucas Hernandez wird nach Auffassung von Bayerns Mannschaftsarzt Doktor Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt beim Saisonstart 2019/20 auf dem Platz stehen.

Die Operation am rechten Knie, an dem während der sportmedizinischen Untersuchung ein Innenbandschaden festgestellt wurde, sei ohne Komplikationen verlaufen, heißt es auf der Website des Rekordmeisters. 

"Ich kann sagen, dass die OP optimal verlaufen ist", erklärte "Mull". "Durch den Eingriff wird das vorher beschädigte Innenband wieder voll funktionsfähig. Der Spieler wird dem FC Bayern zum Saisonstart zur Verfügung stehen."

Anzeige

Der französische Weltmeister, dessen Wechsel von Atletico Madrid nach München am Mittwoch bekannt gegeben worden war, wurde noch am gleichen Tag von Professor Dr. Christian Fink in Innsbruck erfolgreich am rechten Knie operiert.

Hernandez wird am Wochenende in München erwartet, anschließend beginnt der 23-Jährige in Absprache mit Atletico mit dem Reha-Programm.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image