vergrößernverkleinern
2018 war der FC Bayern München unter anderem in Philadelphia
2018 war der FC Bayern München unter anderem in Philadelphia © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Auch 2019 verbringt der FC Bayern München einen Teil der Vorbereitung in den USA. Dort nimmt der Rekordmeister an Spielen des International Champions Cup teil.

Rekordmeister Bayern München wird im Sommer 2019 erneut zu Marketingzwecken in die USA fliegen.

Die Reise in der Vorbereitung auf die Saison 2019/20 wird im Juli stattfinden, Orte und den genauen Zeitraum will der FC Bayern am 27. März bekanntgeben. Die Münchner werden Spiele im Rahmen des sogenannten International Champions Cup absolvieren.

Meistgelesene Artikel

Es wird in diesem Jahr der vierte USA-Besuch des FC Bayern sein, der letzte fand im vergangenen Sommer statt. Damals besuchten die Münchner die Städte Philadelphia und Miami. Zuvor waren die Bayern 2016 (Chicago, Charlotte, New York) und 2014 (New York, Portland/Oregon) in den Vereinigten Staaten gewesen.

Anzeige

Jetzt Fanartikel des FC Bayern kaufen - hier geht es zum Shop | ANZEIGE 

In New York unterhält der deutsche Branchenführer seit Sommer 2014 auch ein eigenes Büro.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image