vergrößernverkleinern
Sport-Club Freiburg v Hertha BSC - Bundesliga
Freiburgs Lukas Kübler musste mit der Trage vom Platz gebracht werden © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Für Lukas Kübler ist die Bundesliga-Saison bereits beendet. Der Außenverteidiger des SC Freiburg zieht sich gegen Hertha BSC eine schwere Verletzung zu.

Bundesligist SC Freiburg muss für den Rest der Saison ohne Außenverteidiger Lukas Kübler auskommen. Der 26-Jährige erlitt am Samstag im Punktspiel gegen Hertha BSC (2:1) laut Trainer Christian Streich einen Bruch des Sprunggelenks.

Kübler war in der ersten Hälfte der Partie mit seinem Kapitän Mike Frantz zusammengeprallt und musste vom Platz getragen werden.

Meistgelesene Artikel

Auch Innenverteidiger Philipp Lienhart droht für die kommenden Spiele auszufallen. Der Österreicher war im ersten Durchgang mit Hertha-Stürmer Salomon Kalou zusammengeprallt und erlitt dabei eine Gehirnerschütterung.

Anzeige

Lienhart musste in der Pause raus. "Er hat nichts mehr gesehen", sagte Streich.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image