vergrößernverkleinern
Auch Jupp Heynckes (r., mit Gerald Asamoah) wurde auf Schalke nicht glücklich
Auch Jupp Heynckes (r., mit Gerald Asamoah) wurde auf Schalke nicht glücklich © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Domenico Tedesco ist als Schalke-Trainer Geschichte. Damit ist der 33-Jährige in prominenter Gesellschaft. SPORT1 zeigt die gefeuerten Trainer der letzten Jahre.

Schalkes Trainer seit Huub Stevens zum Durchklicken:

Schon nach der peinlichen 0:4-Pleite gegen Fortuna Düsseldorf schien es so als habe sich Domenico Tedesco von den Schalker Fans verabschiedet. Der Coach saß aber noch zwei weitere Spiele (2:4 in Bremen, 0:7 bei ManCity) auf der Bank, ehe Schalke die Reißleine zog

Tedesco ist der nächste Coach, der dem Schalker Schleudersitz zum Opfer fällt. Darunter befinden sich auch einige prominente Namen.

SPORT1 blickt auf Schalkes Trainer des 21. Jahrhunderts zurück

Anzeige
Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image