vergrößernverkleinern
Bundesliga: Augsburg - Leverkusen LIVE im Stream & Liveticker - Der FC Augsburg und Martin Schmidt feiern den Sieg bei Eintracht Frankfurt
Bundesliga: Augsburg - Leverkusen LIVE im Stream & Liveticker - Der FC Augsburg und Martin Schmidt feiern den Sieg bei Eintracht Frankfurt © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Augsburg ist nur noch einen Sieg davon entfernt, den Klassenerhalt perfekt zu machen. Gegen Angstgegner Leverkusen kann es gelingen.

Der FC Augsburg rauschte unter Neu-Coach Martin Schmidt zu zwei elektrisierenden Siegen. Sowohl bei Eintracht Frankfurt als auch gegen den VfB Stuttgart stand der FCA defensiv kompakt und setzte nach vorne fulminante Akzente.

Gegen Bayer Leverkusen soll es nach jener 6:0-Fußballzelebrierung das nächste Fest geben. Mit einem besonderen Anreiz: Sollte Augsburg siegen und damit drei Punkte holen, wäre der Klassenerhalt offiziell perfekt. (Bundesliga: FC Augsburg - Bayer Leverkusen im LIVETICKER)

Momentan steht der Europa-League-Teilnehmer aus der Saison 2015/16 auf dem 14. Rang, mit zehn Punkten Vorsprung auf Stuttgart, ein Abstieg ist also nur noch theoretisch möglich. Dennoch möchte man in Augsburg für klare Verhältnisse sorgen und so schnell wie möglich den Klassenerhalt feiern.

Anzeige

Augsburg hat nichts zu verlieren

Solange der Abstieg noch möglich sei, "ist es gefährlich, so zu reden, als wären wir schon sicher", warnte Schmidt vor der Partie und fügte hinzu: "Solche Herausforderungen wie gegen Leverkusen liebe ich. Wir haben nichts zu verlieren, im Gegenteil - wir können nur gewinnen."

Jetzt das Trikot der Bundesligisten kaufen - hier geht es zum Shop| ANZEIGE

Die Frage ist nur, wie. Denn innerhalb von 17 Versuchen in der Bundesliga konnte Augsburg keinen einzigen Sieg holen.

Meistgelesene Artikel

"Gegen Leverkusen brauchen wir die ersten 30 Minuten vom Stuttgart-Spiel dreimal", erklärte Schmidt deshalb.

Leverkusen wieder international

Sein Kollege Peter Bosz muss sich hingegen keine Gedanken um den Abstieg machen. Bei ihm und seiner Mannschaft geht es darum, das internationale Geschäft zu erreichen. Durch das Weiterkommen des FC Bayern im DFB-Pokal genügt schon Platz sieben, um in der Europa League zu spielen. Ein Platz, auf dem die Werkself jetzt bereits rangiert. Doch insgeheim träumt man in Leverkusen von mehr: der Champions League.

"Es ist einfach nur wichtig, dass wir in Augsburg gewinnen", sagte der Bosz. "Das ist alles, und darauf konzentrieren wir uns mit aller Macht."

Kobel kehrt zurück ins FCA-Tor

Beide Mannschaften gehen im Vergleich zur letzten Woche nahezu unverändert in die Partie. Beim FC Augsburg kehrt Stammtorwart Gregor Kobel zurück zwischen die Pfosten. 

Bayer Leverkusen setzt im Sturm auf Lucas Alario, der letzte Woche gegen Nürnberg für den verletzten Leon Bailey in die Partie kam und doppelt traf. 

Aufstellungen Augsburg - Leverkusen:

FC Augsburg: Kobel - Schmid, Gouweleeuw, Danso, Stafylidis - Baier, Khedira - Hahn, Gregoritsch, Max - Richter

Bayer Leverkusen: Hradecky - Weiser, Tah, Sven Bender, Wendell - Aranguiz, Baumgartlinger - Havertz, Brandt, Volland - Alario

So können Sie FC Augsburg - Bayer Leverkusen LIVE verfolgen:

Livestream: EurosportPlayer
Livesticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image