vergrößernverkleinern
Manuel Baum wurde am 9. April als Trainer des FC Augsburg entlassen
Manuel Baum wurde am 9. April als Trainer des FC Augsburg entlassen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Seit gut anderthalb Wochen ist Martin Schmidt Coach des FC Augsburg, seinem Klub ist der Trainerwechsel vor der Partie gegen Stuttgart offenbar durchgerutscht.

Martin Schmidt feiert gegen den VfB Stuttgart sein Heimdebüt als Coach des FC Augsburg - seinem Klub ist der Trainerwechsel vor anderthalb Wochen aber offenbar durchgerutscht.

Auf dem offiziellen Aufstellungsbogen zum Bundesligaspiel gegen VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) nannte der FCA noch Schmidts Vorgänger Manuel Baum als Trainer.

Einer der Ersten, denen die Panne auffiel, war Stuttgarts Sportvorstand Thomas Hitzlsperger. Seine Reaktion: Ein lautes Lachen.

Anzeige

Später korrigierte der Verein den Fauxpas und händigte neue Bögen aus - mit Martin Schmidt als Cheftrainer.

Baum wurde am 9. April als Trainer der Augsburger freigestellt, seither sitzt der Schweizer Schmidt bei den bayerischen Schwaben auf der Bank. Zum Einstand vergangene Woche gelang Schmidts Team ein 3:1-Auswärtserfolg bei Eintracht Frankfurt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image