vergrößernverkleinern
Wout Weghorst erzielte bei 8:1 des VfL Wolfsburg gegen den FC Augsburg einen Dreierpack
Wout Weghorst erzielte bei 8:1 des VfL Wolfsburg gegen den FC Augsburg einen Dreierpack © imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Augsburg kassiert die höchste Niederlage seiner Bundesliga-Geschichte, doch andere Teams hat es noch heftiger erwischt. SPORT1 zeigt die schlimmsten Pleiten.

Die höchsten Niederlagen der Bundesliga-Geschichte zum Durchklicken:

Der VfL Wolfsburg schießt den FC Augsburg am letzten Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/19 mit 8:1 aus der heimischen Arena. Während es für die Wölfe durch den Sieg für einen Platz in der Europa League reicht, kassierte Augsberug einen herben Dämpfer. Die Niederlage ist für die Fuggerstädter von historischer Natur. Denn es war die höchste Bundesliga-Niederlage in der Geschichte des FCA.

Kleiner Trost: Diverse Klubs hat es noch weit schlimmer erwischt. SPORT1 zeigt die höchsten Pleiten der Bundesliga-Geschichte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image