vergrößernverkleinern
Fortuna Duesseldorf v SV Werder Bremen - Bundesliga
Dodi Lukebakio nimmt gegen den SC Freiburg zunächst Platz auf der Bank © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Fortuna Düsseldorf verzichtet gegen den SC Freiburg zunächst auf Dodi Lukebakio. Beim SC Freiburg steht Nils Petersen nach überstandener Verletzung im Kader.

In ernsthafte Abstiegsgefahr ist der SC Freiburg in dieser Saison nie geraten, selbst nach zuletzt vier Niederlagen in Folge.

Nach der 1:3-Pleite des VfB Stuttgart am Samstag bei Hertha BSC müssen sich die Breisgauer überhaupt keine Sorgen mehr machen  der Klassenerhalt ist eingetütet, ohne selbst gespielt zu haben.

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Jetzt kann sich Freiburg am Sonntag voll und ganz darauf konzentrieren, im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf den Negativtrend zu stoppen. (Bundesliga: SC Freiburg - Fortuna Düsseldorf, Sonntag ab 15.30 Uhr im LIVETICKER)

Petersen vor Comeback

Dabei kann der SC-Coach aller Voraussicht nach wieder auf Toptorjäger Nils Petersen zurückgreifen. Der Stürmer, der seit Ende März wegen eines Muskelfaserrisses fehlt, trainierte wieder mit der Mannschaft und wird zumindest auf der Bank Platz nehmen.

Dort sitzt auch Roland Sallai, der nach überstandener Leisten-OP wieder eine Option darstellt.

Damit entspannt sich vor allem im Offensivbereich die prekäre Personalsituation bei den Freiburgern, die seit sechs Spielen auf einen Sieg warten und bei den vergangenen vier Niederlagen nur zwei Tore erzielten.

"Wir spielen in den letzten Wochen guten Fußball und zeigen Mentalität", sagte Vincenzo Grifo. "Wir wollen uns endlich wieder belohnen und wir wissen, was mit den Fans im Rücken möglich ist."

Die Aufstellungen:

SC Freiburg: Schwolow - Heintz, Schlotterbeck, Koch - Günter, Gondorf, Frantz - Höfler, Haberer- Grifo, Höler
Fortuna Düsseldorf: Rensing - Suttner, Hoffmann, Ayhan, Zimmermann - Bodzek, Stöger - Kownacki, Raman - Hennings, Karaman

So können Sie SC Freiburg - Fortuna Düsseldorf LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Skygo
Liveticker: SPORT1.DE und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image