vergrößernverkleinern
Mats Hummels (2.v.r.) ist der teuerste Einkauf in der Vereinsgeschichte des BVB
Mats Hummels (2.v.r.) ist der teuerste Einkauf in der Vereinsgeschichte des BVB © SPORT1-Montage: Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mats Hummels kommt, Nico Schulz,Thorgan Hazard und Julian Brandt haben auch unterschrieben - Dortmund rüstet mächtig auf. SPORT1 zeigt die Rekordtransfers des BVB.

Die teuersten Transfers des BVB zum Durchklicken:

Er ist zurück! Mats Hummels wird künftig wieder für den BVB auflaufen. Der Innenverteidiger soll mit seiner Qualität und Erfahrung das fehlende Puzzlestück im Kampf um den Meistertitel werden.

Der 30-Jährige war 2016 für 35 Millionen Euro von Dortmund zum FC Bayern gewechselt, jetzt geht es zurück. Die Münchner bekommen dafür einen Sockelbetrag von 30,5 Millionen. Mit verschiedener Boni kann die Ablöse auf bis 38 Millionen anwachsen.

Damit stößt Hummels in neue Sphären der Schwarz-Gelben Vereinsgeschichte vor - SPORT1 zeigt die Top 20 der teuersten Einkäufe des BVB (Quelle: transfermarkt.de).

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image