vergrößernverkleinern
Sabine Ebinger (mitte) und Mathias Herre (rechts) vom SV Unterjesingen 1923 e.V. mit ihrem neuen VIP-Shuttle
Sabine Ebinger (mitte) und Mathias Herre (rechts) vom SV Unterjesingen 1923 e.V. mit ihrem neuen VIP-Shuttle © SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Besonderes Engagement zahlt sich aus. Wegen ihrer großen Verdienste im Amateurfußball werden Sabine Ebinger und Mathias Herre vom SV Unterjesingen belohnt.

SPORT1 und Volkswagen belohnen besonderes Engagement im Amateurfußball:

Gemeinsam wurde der "Clubmotor" gesucht, also die gute Seele, die den Fußballverein nach vorne treibt und immer mit voller Leidenschaft dabei ist. Prämiert wurde dieses Engagement mit dem Doppelpass VIP-Shuttle der Saison 2017/18, einem Volkswagen Tiguan.

Unter allen Einsendungen setzten sich am Ende Sabine Ebinger und Mathias Herre vom SV Unterjesingen 1923 e.V. (Tübingen/Stuttgart) durch. Nominiert wurden sie von einem weiteren Vereinsmitglied aus Unterjesingen. Die beiden haben im Alleingang die Mädchenfußballabteilung des Vereins aufgebaut.

Anzeige

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Gemeinsam trainieren sie vier Juniorinnenmannschaften und zusätzlich noch die aktiven Frauenmannschaften. Mathias Herre führt zudem die komplette Buchhaltung des Vereins. Im Jahr fahren sie für den Verein mehrere tausend Kilometer, da ist es mehr als angebracht den beiden ein ordentliches Fahrzeug dafür zur Verfügung zu stellen.

Meistgelesene Artikel

Die besondere Auszeichnung und das Fahrzeug konnten die Vertreter des SV Unterjesingen am Sonntag den 26. Mai im CHECK24 Doppelpass in Empfang nehmen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image