vergrößernverkleinern
Der FC Bayern stellt sich im Nachwuchsbereich neu auf
Der FC Bayern stellt sich im Nachwuchsbereich neu auf © SPORT1-Montage: Marc Tirl/Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Der FC Bayern nimmt nach dem Aufstieg der Reserve weitere Änderungen vor. Auch Miroslav Klose ist betroffen. SPORT1 zeigt, wie der FCB die Zukunft plant.

Der Plan des FC Bayern im Nachwuchsbereich zum Durchklicken:

Nach dem Aufstieg der U23 in die 3. Liga plant der FC Bayern weitere Anpassungen im Nachwuchsbereich.

Der bisherige Reserve-Coach Holger Seitz bekommt eine neue Rolle, davon profitiert der Neffe von Uli Hoeneß. Auch Miroslav Klose, Weltmeister von 2014, spielt im Trainer-Domino eine Rolle.

Der Rekordmeister will zudem seine eigenen Talente besser fördern und setzt dafür auf neue Entwicklungsmaßnahmen.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

"Wir sind auf einem guten Weg mit der FC-Bayern-Akadmie, aber natürlich müssen wir uns Jahr für Jahr verbessern, verändern, entwickeln", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic der tz.

SPORT1 zeigt, wie der FC Bayern seine Zukunft plant.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image