vergrößernverkleinern
Felipe verletzte sich bei der Niederlage in München
Felipe verletzte sich bei der Niederlage in München © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Hannover - Abwehrspieler Felipe zieht sich im Spiel bei den Bayern einen Mittelfußbruch zu und fällt damit über das Saisonende hinaus aus. Sein Vertrag in Hannover endet bald.

Wegen eines Bruchs des linken Mittelfußes wird Innenverteidiger Felipe nicht mehr für das Bundesliga-Schlusslicht Hannover 96 spielen.

Der Brasilianer fällt aufgrund dieser Verletzung über das Saisonende hinaus aus, sein Vertrag bei den Niedersachsen läuft nur noch bis zur Jahresmitte und wird nicht verlängert.

Meistgelesene Artikel

Der 31-Jährige hatte sich die Blessur bei der 1:3-Niederlage des Tabellenletzten beim deutschen Rekordmeister Bayern München zugezogen.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Hannover 96 bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Wegen zahlreicher Erkrankungen und Verletzungen kam der Südamerikaner binnen sieben Jahren bei den Norddeutschen nur auf 52 Ligaeinsätze, bei denen er vier Tore erzielte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image