vergrößernverkleinern
Zweite Liga: Andreas Beck erhält beim VfB Stuttgart keinen neuen Vertrag, Andreas Beck wurde mit dem VfB Stuttgart 2007 Deutscher Meister
Andreas Beck fällt für den Rest der Saison aus © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Andreas Beck wird dem VfB Stuttgart im Kampf um den Klassenerhalt nicht zur Verfügung stehen. Der 32-Jährige fällt nach einer Operation wochenlang aus.

Der abstiegsgefährdete VfB Stuttgart muss im Saisonendspurt der Bundesliga ohne Andreas Beck auskommen. Wie die Schwaben am Dienstag mitteilten, erlitt der 32-Jährige am Samstag im Spiel bei Hertha BSC (1:3) einen Meniskuss-Einriss im rechten Knie, der operativ behandelt werden muss.

Beck wird vier bis sechs Wochen ausfallen und daher für die letzten beiden Saisonspiele gegen den VfL Wolfsburg und bei Schalke 04 sowie mögliche Relegationsspiele nicht mehr zur Verfügung stehen.

Meistgelesene Artikel

"Sein Ausfall in dieser wichtigen Saisonphase ist bitter für ihn und für uns", sagte Sportvorstand Thomas Hitzlsperger. Der VfB kann sich am Samstag den Relegationsplatz sichern. Er hat fünf Punkte Vorsprung vor dem Tabellenvorletzten 1. FC Nürnberg.  

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des VfB Stuttgart bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image