vergrößernverkleinern
Javairo Dilrosun und Dodi Lukebakio überzeugten in ihrer Premierensaison in der Bundesliga
Javairo Dilrosun und Dodi Lukebakio überzeugten in ihrer Premierensaison in der Bundesliga © Getty/iM Football
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ein Top-Transfer muss nicht immer viel kosten: SPORT1 präsentiert die 18 Bundesliga-Einkäufe, die die größte Leistung zum kleinen Preis brachten.

Die cleversten Transfers von BVB, FC Bayern und Co. zum Durchklicken:

Vor der Saison sind es die teuren Transfers, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen - naturgemäß.

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Hinterher sind es aber nicht immer die großen Deals, die sich am meisten ausgezahlt haben. In der vergangenen Bundesliga-Spielzeit haben sich auch viele hervorgetan, die keineswegs viel Geld gekostet haben: Junge Talente, Veteranen, denen nicht mehr viel zugetraut wurde, zwischengeparkte Leih-Spieler, die am Ende doch den Durchbruch feierten.

Anzeige

SPORT1 blickt auf die Transfer-Bilanz aller 18 Bundesliga-Klubs vom FC Bayern über Borussia Dortmund bis zu den Absteigern und zeigt diejenigen mit der besten Preis-Leistungs-Bilanz.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image