vergrößernverkleinern
© SPORT1-Montage: Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Breel Embolo wechselt von Schalke zu Borussia Mönchengladbach. Der Schweizer ist nicht der Erste, der den Weg aus dem Pott an den Niederrhein findet. SPORT1 blickt zurück.

Die Schalke-Transfers nach Mönchengladbach zum Durchklicken:

Breel Embolo wechselt vom FC Schalke 04 zu Borussia Mönchengladbach. Nach der Pressekonferenz mit der Vorstellung der neuen sportlichen Riege gab Sportvorstand Jochen Schneider bekannt, dass nur noch "Kleinigkeiten" zu klären seien.

Einen Tag später wurde der Wechsel von beiden Parteien verkündet, Embolo soll rund zehn Millionen Euro kosten. Der Stürmer ist der zwölfte Profi, der von Gelsenkirchen den Weg nach Gladbach findet. Seine Vorgänger hatten es nicht immer leicht am Niederrhein. SPORT1 blickt zurück.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image