vergrößernverkleinern
Erik Durm wechselte von Huddersfield Town zu Eintracht Frankfurt
Erik Durm wechselte von Huddersfield Town zu Eintracht Frankfurt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Die Frankfurter Eintracht testet im Rahmen des Trainingslagers in der Schweiz gegen den Ex-Klub des Trainers. SPORT1 überträgt das Spiel gegen Young Boys Bern LIVE im TV.

Gut einen Monat vor Beginn der Saison stecken die Bundesligisten mitten in der Vorbereitung.

Eintracht Frankfurt befindet sich derzeit im Trainingslager in der Schweiz, wo Trainer Adi Hütter beim "Uhrencup" in Biel auf seinen Ex-Klub Young Boys Bern trifft. Den hatte er 2018 sensationell zum Schweizer Meistertitel geführt. SPORT1 zeigt das Spiel ab 19.55 Uhr LIVE im TV.  

Mit den Hessen überzeugte Hütter in der vergangenen Saison vor allem in der UEFA Europa League, verpasste die Finalteilnahme nur knapp.

Anzeige

Eintracht mit Joveljic und Durm

Dank der Neuzugänge wie Dejan Joveljic (Roter Stern Belgrad) oder Weltmeister Erik Durm (Huddersfield Town) will man an die vergangene Spielzeit anknüpfen. Vor allem Joveljic soll den Abgang von Top-Torschütze Luka Jovic zu Real Madrid vergessen machen.

Meistgelesene Artikel

Einen schweren Rückschlag mussten die Frankfurter kurz vor dem Testspiel verkraften. Denn Top-Neuzugang Djibril Sow (22) hat einen Sehneneinriss im rechten Oberschenkel erlitten und fällt acht bis zehn Wochen aus.

So können sie Frankfurt - Bern LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Livestream: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image