vergrößernverkleinern
Niko Kovac und Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern im Werben um Leroy Sané
Niko Kovac und Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern im Werben um Leroy Sané © SPORT1-Montage: Marc Tirl/Getty Images/SPORT1/Focus
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Seit Wochen schwelt der Transfer von Leroy Sané zum FC Bayern. Jetzt wollen sich die Münchner zurückhalten - dabei hat schon beinahe jeder gesprochen. Eine Chronologie.

Die Chronologie im Werben um Leroy Sané zum Durchklicken:

Kommt er zum FC Bayern oder kommt er nicht? Seit mittlerweile zweieinhalb Monaten wird über einen Wechsel von Leroy Sané von Manchester City zum deutschen Rekordmeister spekuliert - Vollzug konnten die Münchner bisher jedoch nicht melden.

Gesprochen wurde über die Personalie Sané dafür auffallend häufig - auch und gerade vonseiten der Verantwortlichen des FC Bayern. Ob das den Bemühungen zuträglich war? Inzwischen glaubt man das in München offenbar nicht mehr.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

"Es ist wichtig, dass über die Spieler nicht gesprochen wird, die bei einem anderen Verein unter Vertrag stehen", erklärte Hasan Salihamidzic am Rande des Audi Cups - und kritisierte damit wie zuvor schon Karl-Heinz Rummenigge jüngste Aussagen von Niko Kovac.

Durchaus bemerkenswert, hat sich doch in den letzten Wochen kaum jemand beim FC Bayern nicht über die Personalie Sané geäußert.

Spieler, Trainer, Bosse - SPORT1 zeigt die Chronologie im Werben um Leroy Sané.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image