vergrößernverkleinern
Ozan Kabak, Djibril Sow und Dedryck Boayata müssen derzeit Kürzer treten © SPORT1-Montage: Florian Hajra/Getty Images/iStock
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

So haben sich Ozan Kabak, Djibril Sow und Co. ihren Start beim neuen Klub nicht vorgestellt: SPORT1 zeigt die Neuzugänge, die vorerst außer Gefecht sind.

Die verletzten Neuzugänge zum Durchklicken:

Was haben Bayerns Lucas Hernández, Schalkes Ozan Kabak und Gladbachs Breel Embolo gemeinsam? Alle drei Spieler sind neu bei ihren Klubs - und müssen sich wegen einer Verletzung noch gedulden.

Zuletzt erwischte es auch Frankfurts Rekordtransfer Djibril Sow, der nach einem Sehnenriss monatelang ausfällt.

SPORT1 zeigt die Neuzugänge, die vorerst außer Gefecht sind - und andere verletzte Stars der Bundesligisten

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image