Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Streamingportal DAZN überträgt am Freitag zum ersten Mal ein Spiel der Fußball-Bundesliga exklusiv. So läuft die Übertragung ab.

Wenn am Freitagabend das Flutlicht im Kölner Rhein-Energie-Stadion angeht, startet das Streamingportal DAZN zum ersten Mal die exklusive Übertragung eines Bundesligaspiels.

Das Spiel des Aufsteigers 1. FC Köln gegen Titelaspirant Borussia Dortmund (Bundesliga: 1. FC Köln - Borussia Dortmund, Fr. ab 20:30 Uhr im Liveticker) gibt es in Deutschland nur bei DAZN zu sehen.

DAZN sicherte sich vor dem Start der neuen Bundesliga-Saison das Rechtepaket des Wettbewerbers Eurosport.

Anzeige

Eurosport übertrug seit der Spielzeit 2017/2018 alle 30 Freitagsspiele und fünf Sonntagspartien um 13.30 Uhr sowie die fünf Montagsspiele der Bundesliga im Eurosport Player. Dazu zeigte der Sender die Relegationsspiele zum Ende der Saison. Dieses Paket ließ sich der TV-Sender rund 70 Millionen Euro kosten.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Seit dieser Saison können DAZN-Kunden 40 Spiele zzgl. Relegation und Supercup sehen. Mit dem Eröffnungsspiel des FC Bayern gegen Hertha BSC feierte der Streaminganbieter bereits am vergangenen Freitag seine Bundesliga-Premiere.

Meistgelesene Artikel

Neben der Option eines ungebundenen Monats-Abonnements haben DAZN-Kunden nun auch die Möglichkeit einer Einjahres-Mitgliedschaft.

Die Übertragung des Freitagabend-Spiels zwischen dem 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund beginnt um 20.15 Uhr.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image