Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Der FC Bayern eröffnet die neue Bundesliga-Saison gegen Hertha BSC. Goretzka fehlt, Müller steht in der Startelf - wie ein Bayern-Schreck bei den Berlinern.

Ohne Neuzugang Ivan Perisic und den kurzfristig verletzten Leon Goretzka, dafür mit Thomas Müller in der Startelf geht der FC Bayern ins Eröffnungsspiel der Bundesliga-Saison 2019/20 gegen Hertha BSC. (Bundesliga: FC Bayern - Hertha BSC, ab 20.30 Uhr im LIVETICKER)

Der von Inter Mailand ausgeliehene Perisic ist wegen einer Gelbsperre aus der vergangenen Serie-A-Saison am 1. Spieltag gesperrt, Goretzka zog sich im Abschlusstraining eine Oberschenkelverletzung zu.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Gnabry für Renato Sanches beim FC Bayern

Im Vergleich zum 3:1-Erfolg in der 1. Runde des DFB-Pokals bei Energie Cottbus nimmt Trainer Niko Kovac nur eine Änderung vor: Renato Sanches muss zunächst auf der Bank Platz nehmen, dafür steht Serge Gnabry in der Anfangsformation. Der Nationalspieler nimmt seine Stammposition auf dem rechten Flügel ein, Müller rückt dafür ins Mittelfeldzentrum.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Die Hertha reist mit einem souveränen 5:1 aus dem Pokal-Duell mit Regionalligist VfB Eichstätt nach München - und hat obendrein einen echten Bayern-Schreck im Aufgebot: Dodi Lukebakio wechselte im Sommer für rund 20 Millionen Euro vom FC Watford nach Berlin, nachdem er den Rekordmeister in der vergangenen Saison noch im Trikot von Fortuna Düsseldorf gehörig geärgert hatte.

Beim überraschenden 3:3 in der Hinrunde sicherte der Belgier der Fortuna in München mit drei Toren praktisch im Alleingang einen Punkt, auch bei der Düsseldorfer 1:4-Niederlage im Rückspiel war er erfolgreich.

Womöglich auch deshalb setzt der neue Hertha-Trainer Ante Covic von Beginn an auf Lukebakio, der im DFB-Pokal zunächst noch mit der Jokerrolle vorlieb nehmen musste.

Die Aufstellungen zu FC Bayern - Hertha BSC im Überblick:

FC Bayern: Neuer - Kimmich, Süle, Pavard, Alaba - Thiago, Müller, Tolisso - Gnabry, Lewandowski, Coman

Hertha BSC: Jarstein - Klünter, Stark, Rekik, Mittelstädt - Grujic - Duda, Darida - Lukebakio, Ibisevic, Leckie

Meistgelesene Artikel

So können Sie FC Bayern - Hertha BSC live verfolgen:

Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

TV: ZDF

Stream: DAZN, ZDF

Nächste Artikel
previous article imagenext article image