vergrößernverkleinern
Ibrahima Konate (l.) musste sich mit RB Leipzig dem Premier-League-Klub Aston Villa beugen
Ibrahima Konate (l.) musste sich mit RB Leipzig dem Premier-League-Klub Aston Villa beugen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

RB Leipzig verliert ein Testspiel gegen einen Premier-League-Klub. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann lässt vor allem nach der pause viele Wünsche offen.

Bundesligist RB Leipzig ist die Generalprobe für das erste Pflichtspiel der Saison gründlich misslungen.

Das Team von Trainer Julian Nagelsmann unterlag dem englischen Erstliga-Aufsteiger Aston Villa 1:3 (1:1) und ließ dabei noch viele Wünsche offen.

Meistgelesene Artikel

Yussuf Poulsen (28.) konnte vor der Pause das 0:1 durch Conor Hourihane (18.) egalisieren. Erneut Hourihane (82.) und John McGinn (89.) machten nach der Pause den Erfolg der Gäste perfekt.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von RB Leipzig bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Am kommenden Sonntag steht für Leipzig im DFB-Pokal das erste Pflichtspiel bei Zweitligaaufsteiger VfL Osnabrück auf dem Programm. Das erste Ligaspiel findet eine Woche später bei Bundesliga-Neuling Union Berlin statt.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | Anzeige

Nächste Artikel
previous article imagenext article image