Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison muss Bayern-Coach Niko Kovac ohne ein Duo auskommen. Der zuletzt angeschlagene Kingsley Coman meldet sich dagegen wieder fit.

Bayern München verzichtet im Spiel um den Supercup am Samstag (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) bei Borussia Dortmund auf Serge Gnabry. Der Nationalspieler laborierte in der Vorbereitung an Muskelbeschwerden.

DAZN gratis testen und den DFL-Supercup Borussia Dortmund gegen Bayern München live & auf Abruf erleben| ANZEIGE

"Serge fühlt sich besser, aber wir werden ihn nicht mitnehmen. Er hatte noch keine Kontinuität in den Trainingseinheiten. Wir wollen ihn so aufbauen, dass er im Pokalspiel einsatzfähig ist", sagte Trainer Niko Kovac am Freitag. In der ersten Runde des DFB-Pokals spielen die Münchner am 12. August bei Energie Cottbus.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Ebenfalls nicht mit nach Dortmund gereist ist Mittelfeldspieler Javi Martínez, der an Knieproblemen leidet.

Meistgelesene Artikel

Der zuletzt ebenfalls angeschlagene Kingsley Coman (Knieprellung) ist nach Aussage von Kovac dagegen "wohlauf" und wird in Dortmund dabei sein. Als Alternativen für Gnabry kämen neben Thomas Müller auch Alphonso Davies und Sarpreet Singh infrage, "beide haben es in der Vorbereitung gut gemacht", ergänzte er.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image