vergrößernverkleinern
Union Berlin hat sich in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Regionalligist Halberstadt durchgesetzt
Union Berlin gewann im DFB-Pokal gegen Viertligisten Germania Halberstadt mit 6:0. Auch ein Testspiel beim Regionalligisten SV Lichtenberg 47 aus Berlin gestalteten die Eisernen siegreich © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Union Berlin scheint für sein Bundesliga-Debüt am Sonntag gewappnet. Der Aufsteiger gewinnt ein Testspiel beim Regionalligisten SV Lichtenberg 47 deutlich.

Fußball-Bundesligist Union Berlin hat einen Tag nach dem souveränen Auftritt im DFB-Pokal beim Viertligisten Germania Halberstadt (6:0) einen lockeren Testspielsieg gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Urs Fischer setzte sich beim Regionalligisten SV Lichtenberg 47 aus Berlin mit 4:1 (2:0) durch. 

Beim Bundesliga-Aufsteiger spielten allerdings fast ausschließlich Profis, die am Sonntag nicht zum Einsatz gekommen waren. Stürmer Anthony Ujah (22., 53.), der bei seinem Kurzeinsatz im Pokal einen Treffer erzielt hatte, erzielte ebenso wie Sebastian Polter (41., 72./Foulelfmeter) einen Doppelpack.

Anzeige

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | Anzeige

Am Sonntag (18.00 Uhr im LIVETICKER) startet Union gegen RB Leipzig in das Abenteuer Bundesliga.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image