Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ante Rebic bedankt sich bei Instagram emotional für seine Zeit bei Eintracht Frankfurt. Vor allem die Hilfe der Fans weiß der Kroate sehr zu schätzen.

Gut eine Woche nach seinem Last-Minute-Wechsel hat Ante Rebic emotionale Abschiedsworte an Eintracht Frankfurt gerichtet.

"Ich will Eintracht von ganzem Herzen dafür danken, dass sie in den letzten drei Jahren zu mir gehalten haben", erklärte der Kroate in einem Instagram-Post. "Danke, dass ihr mir wertvolles Wissen mitgegeben habt, das ich bis zum Ende meiner Reise benutzen werde. Das hat mich zu dem Spieler und dem Menschen gemacht, der ich heute bin. Der Sieg im DFB-Pokal ist einer der Momente, den ich bis zum Ende meines Lebens nicht vergessen werde."

Jetzt das aktuelle Trikot von Eintracht Frankfurt bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Rebic bedankt sich bei Fans

Rebic war am Deadline Day für zwei Jahre an den AC Mailand verliehen worden. In seinem letzten Match für die Eintracht flog er im Playoff-Rückspiel gegen Racing Straßburg (3:0) vom Platz. Dennoch behält er die Eintracht in guter Erinnerung.

"Ein großes Dank an die verrücktesten und lautesten Fans für ihre Unterstützung, die mir geholfen hat, als ich es am meisten brauchte. Das war eine Erfahrung, die ich nie wieder machen werde."

Meistgelesene Artikel

Rebic postete dazu verschiedene Fotos aus seiner Zeit bei der Eintracht. Mit Sebastien Haller und Luka Jovic bildete Rebic in der vergangenen Saison die berühmte "Büffelherde", im Sommer verließen jedoch alle drei Stürmer Frankfurt Richtung Ausland.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image