vergrößernverkleinern
US-Keeper Zack Steffen greift bei Fortuna Düsseldorf an
US-Keeper Zack Steffen greift bei Fortuna Düsseldorf an © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

US-Nationaltorhüter Zack Steffen könnte bald bei Manchester City unter Pep Guardiola spielen. Zunächst aber absolviert er ein Lehrjahr bei Fortuna Düsseldorf.

Es waren wohl harte Stunden im Auto, früher, bei der Familie Steffen. "Zack hat jahrelang immer geweint vor den Spielen. Er wollte einfach nicht aussteigen und aufs Feld", berichtet Stefanie Steffen, die Mutter des US-Nationaltorhüters von Fortuna Düsseldorf. (Bundesliga: Fortuna Düsseldorf - VfL Wolfsburg, ab 20.30 Uhr im Liveticker)

Mit reichlich Süßigkeiten ließ sich der junge Mann meist hervorlocken - aber Rampenlicht, das war nichts für ihn.

Dies hat sich in den vergangenen 15 bis 20 Jahren grundlegend geändert. Steffen, inzwischen ein "blauer Kleiderschrank" (WAZ), steigt inzwischen gerne aus dem Auto, er spielt nicht nur in Düsseldorf vor Zehntausenden und hat viele Fans.

Anzeige

Einer hat kürzlich 1200-mal "Zack Steffen" am Stück gesagt und das Zwölf-Minuten-Video auf YouTube hochgeladen: Es sollte die Heilung nach einer Verletzung unterstützen. 

Schwester unterstützt Zack Steffen

Seine wichtigsten Unterstützer aber hat Zack Steffen in der Familie. Lexy, seine Schwester, ist mit ins Rheinland gekommen, die drei weiteren jüngeren Geschwister trägt der große Bruder bei sich - als Tattoo über dem Rippenbogen.

"Herz. Demut. Vertrauen. Leidenschaft", steht dort, ein Wort für jeden Bruder und jede Schwester, alles auf deutsch als Reverenz an seine deutschen Wurzeln.

Jetzt das aktuelle Trikot von Fortuna Düsseldorf bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Bis auf Lexy ist die Familie allerdings weit weg. Wie schon 2016. Da hatte der hochtalentierte Schlussmann es schon mal in Deutschland versucht, beim SC Freiburg. Es dauerte nicht lange, bis er vom Heimweh geplagt in die USA zurückkehrte und sich weinend seiner Mutter in die Arme warf.

Nicht einmal W-LAN hatte er - und als er sich bei einem Kumpel illegal ein paar Filme herunterzog, gab es Ärger mit den Behörden.

"Dachte alles wird glamourös"

"Ich habe gedacht, ich gehe da rüber und alles wird glamourös. Aber das war es nicht", sagt Zack Steffen heute. Die Freude fand er erst in Amerika wieder. Bei Columbus Crew reifte er zum besten Torhüter der Liga und später zum besten des Landes. Er vermisst Columbus, er vermisst die Familie, auch diesmal.

Meistgelesene Artikel

Aber er ist nun besser vorbereitet. Zudem lockt die Bundesliga, nicht, wie in Freiburg, die zweite Mannschaft.

Außerdem ist Steffen sofort die Nummer eins. "Das ist ein großartiger Start", sagt der 24-Jährige. Nach seinem ersten Spiel, dem 3:1 in Bremen, schwärmte Werder-Trainer Florian Kohfeldt, seine Mannschaft sei "auf einen fantastischen Torwart getroffen". Es läuft. 

Die Bundesliga-Highlights am Sonntag ab 9.30 Uhr in Bundesliga Pur im TV auf SPORT1

Großes Ziel Premier Leauge

Langfristig ist da noch eine andere Perspektive: die Premier League. Steffen gehört Manchester City, er besitzt dort einen Vertrag bis 2023, wurde allerdings nach Düsseldorf ausgeliehen. Pep Guardiola höchstpersönlich soll sich für seine Verpflichtung eingesetzt haben.

"Steffen wirkt noch etwas roh und fehleranfällig", urteilte zuletzt die Zeitung Guardian, "aber er hat technische Qualitäten, die zu Guardiolas Philosophie passen."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image