vergrößernverkleinern
Bitteres Europa-League-Halbfinale: Martin Hinteregger nach seinem Fehlschuss im Elfmeterschießen gegen Chelsea
Bitteres Europa-League-Halbfinale: Martin Hinteregger nach seinem Fehlschuss im Elfmeterschießen gegen Chelsea © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Martin Hinteregger leistete sich bei der österreichischen Nationalmannschaft wieder einen Aussetzer. SPORT1 zeigt die Skandal-Akte Hintereggers.

Hintereggers Skandalakte zum Durchklicken:

Martin Hinteregger sorgte bei der österreichischen Nationalmannschaft erneut für Ärger. Nach dem 6:0 der Österreicher gegen Lettland feierte der Frankfurt-Profi in Flachau seinen 27. Geburtstag bis in die frühen Morgenstunden und ignorierte den von Nationaltrainer Franco Foda verhängten Zapfenstreich.

Jetzt das aktuelle Trikot von Eintracht Frankfurt bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Eintracht-Trainer Adi Hütter strich ihm daraufhin seinen freien Tag und bat "Hinti" zum Rapport. Am Wochenende kehrt der Österreicher zu seinem alten Verein FC Augsburg zurück (FC Augsburg - Eintracht Frankfurt ab 15:30 im LIVETICKER). Ein Startelfeinsatz ist laut Hütter durchaus möglich.

Anzeige

Dennoch: Aussetzer wie in Flachau leistete sich Hinteregger schon früher. SPORT1 zeigt die Skandal-Akte des Martin Hinteregger.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image