Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Zuletzt sorgt Martin Hinteregger vermehrt außerhalb des Platzes für negative Schlagzeilen. Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic bezieht nun Stellung.

Sportvorstand Fredi Bobic vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt sieht Martin Hinteregger nicht als Problemprofi, der Hilfe außerhalb des Platzes benötigt.

"Er ist ein guter, klarer Junge. Manchmal schlägt er über die Stränge", sagte der 47 Jahre alte Bobic der Sport Bild: "Wichtig ist, dass wir ihn mitnehmen und klar sagen, wo die Grenzen sind."

Der österreichische Nationalspieler Hinteregger hat in der jüngsten Vergangenheit zweimal mit Party-Eskapaden für Schlagzeilen gesorgt. Nach dem jüngsten Vorfall wurde der 27-Jährige von Eintracht-Trainer Adi Hütter zum Rapport bestellt.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image