vergrößernverkleinern
Die Rassismus-Affäre um Clemens Tönnies zieht immer weitere Kreise
Die Rassismus-Affäre um Clemens Tönnies zieht immer weitere Kreise © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Kornelia Toporzysek, Ehrenratsmitglied bei Schalke 04, legt offenbar ihr Amt nieder. Hintergrund könnte die Causa Clemens Tönnies sein.

Die Rassismus-Affäre um Clemens Tönnies scheint sich immer weiter zuzuspitzen.

Wie Jan F. Orth, Vorsitzender Richter am Landgericht Köln, über Twitter kundtat, ist seine Kollegin Kornelia Toporzysek, Richterin am Oberlandesgericht Düsseldorf, ihres Zeichens Ehrenratsmitglied bei Schalke 04, aus all ihren Ämtern bei Königsblau ausgeschieden.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Sie selbst schrieb eine Erklärung bei Twitter, machte den Tweet jedoch nicht öffentlich zugänglich. Dennoch verbreitete sich dieser rasant, Orth machte die Sache letztlich publik - mit der Erlaubnis von Toporzysek, wie er bei Twitter betonte.

Anzeige

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Was hinter dem mutmaßlichen Rücktritt steckt, ist noch nicht klar. In dem Ausschnitt aus dem geschützten Tweet heißt es: "Ich bin heute mit sofortiger Wirkung als Mitglied des Ehrenrates von S04 zurückgetreten. Ich bedanke mich für das Vertrauen, glaube aber nicht mehr daran, dass die vereinsinternen Strukturen eine meinem Amtsverständnis entsprechende Erfüllung der Aufgaben des Ehrenrates zulassen".

Meistgelesene Artikel

Toporzysek war eines von insgesamt fünf Mitgliedern des Ehrenrats, der über die Zukunft von Tönnies nach dessen Aussagen beim Paderborner "Tag des Handwerks" entschieden hatte. Dass ihr Rücktritt mit Tönnies und besagter Entscheidung zusammenhängt, ist anzunehmen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image