vergrößernverkleinern
Marco Reus steht gegen Schalke 04 vor einer Rückkehr in den Kader des BVB
Marco Reus hatte zuletzt in der Champions League bei Inter Mailand gefehlt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der BVB wird im Revierderby bei Schalke 04 wahrscheinlich wieder auf Marco Reus setzen können. Im Sturm muss Trainer Lucien Favre allerdings improvisieren.

Borussia Dortmund wird im 177. Revierderby bei Schalke 04 am Samstag  höchstwahrscheinlich wieder seinen Kapitän Marco Reus einsetzen können.

"Wir werden sehen, ob es möglich sein wird. Die Chancen sind gut. Es war viel besser für ihn", sagte Trainer Lucien Favre am Freitag.

Reus fraglich, Alcacer fehlt auf Schalke 

Reus hatte in der Liga gegen Borussia Mönchengladbach (1:0) trotz Erkältung gespielt und war für das Champions-League-Spiel bei Inter Mailand (0:2) am Mittwoch ausgefallen.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Weiterhin fehlen wird Paco Alcacer (Achillessehnenreizung), Favre wird somit im Sturm wieder improvisieren müssen. In Mailand hatte Julian Brandt in der Spitze gespielt, auch Reus und der zuletzt nicht berücksichtigte Mario Götze können im Angriff agieren.

BVB-Coach Favre will "an Kommunikation arbeiten"

Favre weiß, dass der Druck steigt. "Das Derby ist immer etwas ganz Besonderes", sagte er: "Wir werden an der Kommunikation auf dem Platz arbeiten."

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel

Sportdirektor Michael Zorc, der mehr Derbys (10) gewonnen hat als jeder andere Spieler, erwartet, "dass man unserer Mannschaft ansieht, dass sie die Bedeutung dieses Spiels erkennt - für die Tabelle, aber auch für uns und unsere Fans".

Dafür sei Kampfeswille unabdingbar. "Macht Schalke einen Meter, machen wir einen Meter und am besten noch ein bisschen mehr. Wir wollen sehen, dass jeder mit jeder Faser seines Körpers gewinnen will."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image