vergrößernverkleinern
Hans-Joachim Watzke fällt immer mal wieder mit verbalen Sticheleien auf © SPORT1-Montage: Florian Hajra/GettyImages
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Hans-Joachim Watzke hat mit einer Stichelei gegen Pierre-Emerick Aubameyang für Wirbel gesorgt. Der BVB-Boss hat nicht zum ersten Mal Streit. SPORT1 blickt zurück.

Watzkes Streits mit Hoeneß und Co.

Hans-Joachim Watzke hat mit einer kleinen Stichelei gegen Pierre-Emerick Aubameyang für Wirbel gesorgt.

Weil dieser anschließend Watzke als "Clown" bezeichnete, kochte das Thema endgültig hoch. Es ist nicht das erste Mal, dass Watzke Giftpfeile oder Seitenhiebe verteilt.

Meistgelesene Artikel

SPORT1 blickt auf Watzkes Streitereien zurück.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image