vergrößernverkleinern
Diego Contento (2.v.r.) ist erneut verletzt
Diego Contento (2.v.r.) ist erneut verletzt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Fortuna Düsseldorf muss weiter auf Diego Contento verzichten. Der frühere Bayern-Profi erleidet einen Rückschlag auf dem Weg zum Comeback in der Bundesliga.

Diego Contento (29) von Fortuna Düsseldorf muss seine angestrebte Rückkehr in die Bundesliga weiter verschieben.

Meistgelesene Artikel

Der Verteidiger zog sich im Testspiel am Donnerstag gegen den SV Meppen (3:2) eine Teilruptur der vorderen Bänder im Sprunggelenk und eine Fußprellung zu und wird der Fortuna "bis auf Weiteres" fehlen. Das teilten die Düsseldorfer am Freitag mit, Befürchtungen über eine schwerere Verletzung bewahrheiteten sich jedoch nicht.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Der ehemalige Bayern-Profi war im Sommer des vergangenen Jahres von Girondins Bordeaux nach Düsseldorf gewechselt, hat aber noch kein Punktspiel für die Fortuna bestritten. Im September 2018 hatte er sich einen Kreuzbandriss zugezogen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image