vergrößernverkleinern
Niklas Moisander fehlt Werder Bremen weiterhin
Niklas Moisander fehlt Werder Bremen weiterhin © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Werder Bremen reist ohne Kapitän Niklas Moisander zu Tabellenführer Borussia Mönchengladbach. Dessen Leidenszeit geht weiter.

Das Comeback von Mannschaftskapitän Niklas Moisander bei Werder Bremen verschiebt sich erneut. Der ehemalige finnische Nationalspieler steht beim Gastspiel der Hanseaten am Sonntag (13.30 Uhr) beim Tabellenführer Borussia Mönchengladbach wegen einer Wadenverletzung weiterhin nicht zur Verfügung.

"Niklas ist ein Qualitätsspieler, der uns fehlt. Aber wir müssen vorsichtig mit ihm sein", sagte Werder-Trainer Florian Kohfeldt. Der Abwehrchef der Norddeutschen kam zuletzt Anfang September für den Bundesliga-Zwölften zum Einsatz.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image