vergrößernverkleinern
Timo Werner steht gegen Gladbach in der Startelf
Timo Werner steht gegen Gladbach in der Startelf © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am Samstagabend kommt es zum Spitzenduell zwischen Tabellenführer Leipzig und Verfolger Mönchengladbach. Trägt die Standpauke von Julian Nagelsmann Früchte?

Es ist die erste große Meisterprüfung für RB Leipzig in der Woche der Wahrheit!

Bevor es zum Rekordmeister Bayern München geht, muss der Herbstmeister zu Hause gegen den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach bestehen. (Bundesliga: RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach, ab 18:30 Uhr im LIVETICKER)

Der CHECK24 Doppelpass mit RB-Leipzig-Sportdirektor Markus Krösche und Eintracht-Frankfurt-Profi Marco Russ, So. ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Anzeige

Nach der unnötigen 0:2-Pleite gegen Eintracht Frankfurt, stellte Julian Nagelsmann die Meistertauglichkeit seines Teams in Frage.

"Wenn man kurz vor dem Gipfel steht, ist immer die Frage, wo man hin will", polterte der Leipzig-Coach am Sky-Mikro. "Entweder ich will nach oben zum Gipfelkreuz und etwas erreichen oder ich biege vorher ab und esse und trinke gemütlich etwas. Dann wirst du am Ende halt nur Vierter, wenn es gut läuft."

RB mit nur einer Spitze - Olmo auf der Bank

Ob der 32-Jährige mit seiner Standpauke die Leipziger wachrütteln konnte, wird sich am Samstagabend zeigen. Nationalspieler Marcus Halstenberg zeigte sich beriets im SPORT1-Format Split It! : "Unser Trainer hat da nach dem Spiel schon passende Worte gefunden."

Jetzt das aktuelle Trikot von RB Leipzig bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Gegen die Gladbacher lässt es Nagelsmann zunächst etwas vorsichtiger angehen. Mit Timo Werner steht nur eine echte Spitze auf dem Platz. Auch Neuzugang Dani Olmo steht im Kader der Sachsen, sitzt aber zunächst auf der Bank.

DFB-Pokal LIVE: Der Kracher Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig, Dienstag ab 17 Uhr im TV auf SPORT1

Der Druck auf die Roten Bullen ist gestiegen. Das Vier-Punkte-Polster auf die Bayern ist so gut wie weg. Auch Gladbach ist mit zwei Punkten weniger in Schlagdistanz. Sollte gegen die Fohlen die nächste Pleite folgen, könnte sich der Tabellenführer wieder auf Platz drei wiederfinden. (Service: Bundesliga-Tabelle)

Gladbach mit Pléa und Thuram

Um die besondere Situation weiß die Elf vom Niederrhein. Ein Erfolg in Leipzig könnte bei der Mannschaft und den Fans eine neue Euphorie für die zweite Saisonhälfte entfachen. Der Favorit in dieser Partie ist aber eindeutig der Gastgeber.

Marco Rose setzt in Leipzig auf eine Offensive um den zuletzt überragenden Alassane Pléa. Ihm zur Seite stehen Marcus Thuram und Jonas Hofmann.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Mönchengladbach bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Im Hinspiel war Timo Werner der überragende Mann. Mit einem Hattrick schoss er die Fohlen im Alleingang aus dem Borussia-Park. Will die Borussia ihre Erfolgschancen erhöhen, muss sie den Nationalstürmer ausschalten. (Service: Bundesliga-Spielplan)

Die Aufstellung:

RB Leipzig: Gulacsi - Halstenberg, Upamecano, Klostermann, Mukiele - Nkunku, Adams, Laimer, Sabitzer, Forsberg - Werner

Borussia Mönchengladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt - Kramer, Zakaria - Hofmann, Neuhaus, Thuram, Pléa

Meistgelesene Artikel

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | Anzeige

So können Sie Leipzig - Gladbach LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: SkyGO
Liveticker: SPORT1.de und in der SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image