vergrößernverkleinern
Youssoufa Moukoko (r.) könnte zum jüngsten Bundesligaspieler aller Zeiten werden
Youssoufa Moukoko (r.) könnte zum jüngsten Bundesligaspieler aller Zeiten werden © SPORT1-Montage: Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Youssoufa Moukoko könnte sein Ligadebüt früher als erwartet feiern - und einen anderen BVB-Profi überholen. SPORT1 zeigt die jüngsten Bundesliga-Debütanten aller Zeiten.

Die jüngsten Debütanten der Bundesliga zum Durchklicken:

15 Jahre jung ist Youssoufa Moukoko erst alt - und dennoch kennt ihn in Deutschland fast jeder Fußball-Fan.

Der Stürmer trifft in der U19 von Borussia Dortmund, wie er will und könnte bald in der Bundesliga auflaufen.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Die DFL überlegt laut Bild und Welt, das Alter herabsetzen, ab dem Spieler in der Bundesliga eingesetzt werden können. Bisher musste das 18. Lebensjahr vollendet sein oder der Spieler zum jüngeren Jahrgang der U19 gehören, um eingesetzt werden zu können.

SPORT1 zeigt die 20 jüngsten Debütanten der Bundesliga.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image