vergrößernverkleinern
Philippe Coutinho blieb gegen Leipzig blass
Philippe Coutinho blieb erneut blass © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Im Spitzenspiel des 21. Spieltags zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig gab es statt einer Gala eine Nullnummer. Die SPORT1-Einzelkritik zum Topspiel.

Die Einzelkritik zu Bayern - Leipzig zum Durchklicken:

Im Topspiel des 21. Spieltag gab es zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig keinen Sieger. 

Die erwartete Gala blieb aus, stattdessen sahen die Zuschauer in der Allianz Arena eine Nullnummer. Doch das 0:0 war ein Unentschieden der attraktiveren Art.

Der FC Bayern bleibt durch das Remis an der Tabellenspitze und hat weiterhin einen Punkt Vorsprung auf Verfolger RB Leipzig. 

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image