Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mehr als 60 Prozent der Fans tippen bei einer Umfrage auf Werder Bremen als Absteiger. Neben den Norddeutschen wird auch Hertha BSC häufig genannt.

Werder Bremen kämpft verzweifelt gegen den Abstieg aus der Bundesliga.

Als Tabellen-17. beträgt der Abstand (bei einem Spiel weniger) auf Platz 16 vier Punkte, auf einen Nichtabstiegsplatz fehlen sogar schon acht Zähler. (SERVICE: Bundesliga-Tabelle)

Der Großteil der Fans glaubt nicht mehr daran, dass das Team von Trainer Florian Kohfeldt noch zu retten ist.

Anzeige

Bei einer repräsentativen Umfrage unter der Leitung von Prof. Dr. Alfons Madeja auf bundesligabarometer.de votierten 64,3 Prozent der Teilnehmer für einen Abstieg von Werder. Noch realistischer ist lediglich der Abstieg des Tabellenletzten SC Paderborn mit 96,8 Prozent.

Viele Teilnehmer glauben an Hertha-Abstieg

Außerdem ist Fortuna Düsseldorf (52,9%), das derzeit den Relegationsplatz belegt, noch stark gefährdet.

Meistgelesene Artikel

Überraschend hoch ist auch der Anteil von Hertha BSC, denen 17,2 Prozent der Abstimmenden nicht den Klassenerhalt zutrauen. Stadtrivale Union Berlin erhielt lediglich 1,6 Prozent, die Köpenicker können damit für ein weiteres Jahr Bundesliga planen.

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

bundesligabarometer.de ist Deutschlands größtes repräsentatives Sport-Umfrageportal, bei der Abstimmung für die Bundesliga-Absteiger waren maximal drei Antworten möglich.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image