vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund bestreitet am Freitag gleich zwei Testspiele
Borussia Dortmund bestreitet am Freitag gleich zwei Testspiele © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Testspiel zwischen Vizemeister Borussia Dortmund und Zweitligist VfL Bochum kann wie ursprünglich geplant stattfinden. 

Die Partie war für Freitag um 18 Uhr angesetzt, stand nach einem positiven Corona-Befund beim VfL jedoch zwischenzeitlich auf der Kippe. Nun gab der BVB aber auf Twitter Entwarnung. 

Meistgelesene Artikel

"Nach einem positivem Corona-Befund zu Wochenbeginn hat eine weitere am Donnerstag beim VfL Bochum durchgeführte Testreihe erneut nur Negativergebnisse erbracht", teilte Dortmund mit. Auch der Test gegen den SC Paderborn wird um 15.30 über die Bühne gehen, dem Testspiel-Doppelpack steht also nichts mehr im Wege. 

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Nach dem positiven Test hatte der VfL sein Kurztrainingslager im Sporthotel Fuchsbachtal bei Barsinghausen abgesagt. Das für Mittwoch geplante Testspiel gegen Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck fiel aus. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image