vergrößernverkleinern
Der VfB Stuttgart kann kurzfristig nicht gegen Olympique Marseille testen
Der VfB Stuttgart kann kurzfristig nicht gegen Olympique Marseille testen © imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am Freitag wäre Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart eigentlich gegen Olympique Marseille angetreten. Ein Coronafall bei den Franzosen sorgt für eine Absage.

Der erste große Härtetest für den VfB Stuttgart fällt aus.

Die für Freitag geplante Partie des Bundesliga-Aufsteigers gegen Olympique Marseille muss wegen eines positiven Coronafalls beim französischen Erstligisten kurzfristig abgesagt werden.

Die Übertragung des Spiels auf SPORT1 entfällt damit. Aber bereits am Sonntag rollt der Ball wieder auf SPORT1: Der BVB bestreitet sein zweites Testspiel gegen Austria Wien um Ex-Coach Peter Stöger (Testspiel: Borussia Dortmund - Austria Wien, Sonntag ab 15.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM).

Anzeige

Die Bundesligaklubs starten in die Saisonvorbereitung, SPORT1 und Match IQ läuten hochkarätigen Testspiel-Sommer ein - unter anderem mit Borussia Dortmund und weiteren Topklubs live im Free-TV und im Livestream auf SPORT1.de.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image