Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bayern-Neuzugang Leroy Sané verrät, dass er in der Jugend zu zwei Spielern besonders aufgeschaut hat. Einer der beiden ist sogar noch heute aktiv.

Heute schauen viele fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche zu Leroy Sané auf.

Doch noch vor wenigen Jahren eiferte der mittlerweile 24-Jährige selbst den Größen der Fußballwelt nach.

Aber wer waren eigentlich die Idole des Bayern-Stars in der Jugend?

Anzeige

Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Sané verpasst Duell mit Vorbild Messi

Diese Frage stellte ein Mitglied des FC Bayern Kids Club Sané bei einer virtuellen PK. 

Sanés Antwort: "Ich hatte zwei Idole. Das waren einmal Lionel Messi und Ronaldinho."

Meistgelesene Artikel

Um ein Haar wäre Sané in der letzten Saison sogar gemeinsam mit seinem argentinischen Idol auf dem Platz gestanden. 

Beim denkwürdigen 8:2-Sieg der Bayern im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona war Sané nach seinem Wechsel von Manchester City nach München jedoch noch nicht spielberechtigt. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image