vergrößernverkleinern
Thomas Hitzlsperger ist Vorstandschefs des VfB Stuttgart
Thomas Hitzlsperger ist Vorstandschefs des VfB Stuttgart © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Große Ehre für Thomas Hitzlsperger. Der frühere Nationalspieler wird mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Auch Christian Drosten wird geehrt.

Thomas Hitzlsperger ist in Berlin mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden.

Die Ehrung des früheren Fußball-Nationalspielers und heutigen Vorstandschefs von Bundesligist VfB Stuttgart nahm Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vor.

Erlebe bei MAGENTA SPORT alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga live und die Highlights auf Abruf! | ANZEIGE 

Anzeige

"Wir ehren einen ehemaligen Fußballnationalspieler, Deutscher Meister mit dem VfB Stuttgart, der mit seinem Coming-out ein Tabu gebrochen hat und seit vielen Jahren gegen Homophobie, Sexismus und Rassismus in Stadien und Vereinen kämpft", sagte Steinmeier bei seiner Rede in Schloss Bellevue.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Insgesamt wurden in Berlin 15 Personen von Steinmeier ausgezeichnet, darunter auch der Virologe Christian Drosten. Hitzlsperger, 52-maliger Nationalspieler, hatte nach seinem Karriereende 2013 seine Homosexualität öffentlich gemacht.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image