Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Giovanne Elber hält Stürmerstar Robert Lewandowski vom FC Bayern München für den aktuell besten Fußballer der Welt. Nicht einmal Lionel Messi sei besser.

Bayern Münchens Stürmerstar Robert Lewandowski hat sich im vergangenen Jahr zum besten Fußballer der Welt aufgeschwungen - meint zumindest Giovane Elber, sein Vor-Vor-Vorgänger bei den Bayern.

"In der vergangenen Saison war er der weltweit beste Spieler", sagte Elber der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten (Samstagsausgaben): "Da konnte kein Messi, kein Ronaldo, kein Neymar und kein Mbappé mithalten."

Elber schwärmt von Lewandowski

Und auch in der laufenden Spielzeit habe sich daran nichts geändert. Lewandowski sei "nicht zufrieden mit dem, was er bereits gewonnen hat. Genau das lernt man beim FC Bayern: dass man sich nicht zurücklehnen darf, wenn man ein Ziel erreicht hat; dass es in der nächsten Saison wieder bei null losgeht und die alten Verdienste nichts mehr zählen."

Anzeige

Der CHECK24 Doppelpass am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1 

Lewandowski gewann in der vergangenen Saison fünf Titel mit den Bayern, wurde Torschützenkönig und zudem zu Deutschlands und Europas Fußballer des Jahres gekürt. Der Pole steht auch unter den elf Kandidaten bei der Wahl zum Weltfußballer.

Auch interessant

Elber hatte von 1997 bis 2003 höchst erfolgreich für die Bayern gespielt und holte in seiner letzten Saison auch die Torjägerkanone. (Tabelle der Fußball-Bundesliga)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image