vergrößernverkleinern
Streich: "Das wird ein wichtiges Spiel"
Streich: "Das wird ein wichtiges Spiel" © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mit einer dominanten Vorstellung gegen Schlusslicht FSV Mainz 05 will der SC Freiburg seine Sieglos-Serie in der Fußball-Bundesliga beenden.

Freiburg (SID) - Mit einer dominanten Vorstellung gegen Schlusslicht FSV Mainz 05 will der SC Freiburg seine Sieglos-Serie in der Fußball-Bundesliga beenden. "Das wird ein wichtiges Spiel, das brauchen wir nicht zu verheimlichen", sagte Trainer Christian Streich vor der Partie am Sonntag (15.30 Uhr/Sky): "Wir wollen zu Hause eine Dominanz ausstrahlen und gut Fußball spielen."

Seit dem ersten Spieltag warten die Breisgauer auf einen Sieg in der Liga. Zuletzt setzte es zwei Niederlagen bei RB Leipzig und gegen Bayer Leverkusen, nach sieben Spieltagen belegt der Sport-Club mit sechs Punkten nur Platz 14. "Wir müssen uns auf unser Spiel und unsere Abläufe verlassen und weniger auf den Gegner schauen", forderte Streich gegen die noch sieglosen Mainzer.

Neben dem positiv auf das Coronavirus getesteten Chang-Hoon Kwon muss Freiburg auch auf Lukas Kübler (Adduktorenprobleme) verzichten. Amir Abrashi befindet sich nach seinem Einsatz für die albanische Nationalmannschaft noch in Quarantäne und gehört gegen Mainz ebenfalls nicht zum Kader.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image