vergrößernverkleinern
Peter Bosz lobt Hoffenheim
Peter Bosz lobt Hoffenheim © AFP/SID/ROLF VENNENBERND
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bayer Leverkusen nimmt trotz des holprigen Ligastarts die TSG Hoffenheim nicht auf die leichte Schulter.

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen nimmt trotz des holprigen Ligastarts die TSG Hoffenheim nicht auf die leichte Schulter. "Nach dem Sieg gegen die Bayern war es schwierig für sie. In der Europa League haben sie hingegen super Spiele gemacht", sagte Bayer-Trainer Peter Bosz vor dem Spiel am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) und betonte: "Sie sind ein starker Gegner, aber wir wollen das Spiel gewinnen."

Die Werkself ist nach zehn Spieltagen im Oberhaus unbesiegt und nimmt zudem jede Menge Selbstvertrauen aus dem Gruppensieg und dem deutschen Tor-Rekord in Vorrunde der Europa League (21 Tore) mit. Auch wenn die Belastung im Moment sehr hoch sei und das auch bis zum letzten Spiel dieses Jahr so bleiben werde. "Die Spieler sind frisch. Das zeigen auch die Werte von Donnerstag: Wir sind sehr viel gelaufen, sehr viel gesprintet. Das ist eine Stärke von uns", sagte der Niederländer.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image