vergrößernverkleinern
Alessane Plea wird Gladbach gegen die TSG nicht zur Verfügung stehen
Alessane Plea wird Gladbach gegen die TSG nicht zur Verfügung stehen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Borussia Mönchengladbach muss gegen die TSG Hoffenheim auf einen Stürmer verzichten. Marco Rose rechnet mit einem sehr intensiven Spiel.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss im Spiel gegen die TSG Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr) auf Torjäger Alassane Plea verzichten. Der Franzose zog sich in der Begegnung bei Eintracht Frankfurt (3:3) eine Verletzung am Kniebeuger zu und fehlt auch im Pokalspiel beim Regionalligisten SV Elversberg am Dienstag. 

Nationalspieler Jonas Hofmann könnte in Elversberg nach überstandenem Muskelbündelriss im Oberschenkel wieder zur Verfügung stehen. Für das Spiel gegen Hoffenheim ist Hofmann noch kein Thema.

Auch interessant

Trainer Marco Rose rechnet gegen Hoffenheim mit einem "sehr intensiven Spiel". Ein Sieg in der Liga sei aber "unheimlich wichtig, um mit einem guten Gefühl in die kurze Winterpause zu gehen".

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image