vergrößernverkleinern
Werder Bremen gibt bei Toprak und Selke Entwarnung
Werder Bremen gibt bei Toprak und Selke Entwarnung © POOL/POOL/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Werder Bremen hat nach den verletzungsbedingten Auswechslungen von Angreifer Davie Selke und Innenverteidiger Ömer Toprak Entwarnung gegeben.

Werder Bremen hat nach den verletzungsbedingten Auswechslungen von Angreifer Davie Selke (26) und Innenverteidiger Ömer Toprak (31) während der Partie bei Hertha BSC (4:1) leichte Entwarnung gegeben.

"Ein Einsatz beim nächsten Heimspiel gegen Schalke 04 ist für das Duo nicht ausgeschlossen", teilten die Hanseaten am Sonntag mit. 

Meistgelesene Artikel

Demnach habe sich Selke bei einem Zweikampf eine "schwere Muskelprellung im Oberschenkel" zugezogen, Toprak erlitt eine "schwere Stauchungsverletzung im Sprunggelenk".

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image