vergrößernverkleinern
Mike Büskens ist Co-Trainer von Huub Stevens bei Schalke 04
Mike Büskens ist Co-Trainer von Huub Stevens bei Schalke 04 © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Schalke 04 hofft gegen Borussia Dortmund auf eine Überraschung im Revierderby. Doch Co-Trainer Mike Büskens richtet den Blick schon weiter in die Zukunft.

Mike Büskens hat sich kurz vor dem Revierderby gegen Borussia Dortmund in einer emotionalen Botschaft via Instagram an seine Follower und die Fans des FC Schalke 04 gewandt. (Bundesliga: Schalke 04 - Borussia Dortmund am Samstag ab 18.30 Uhr im LIVETICKER)

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Darin stellte er seine Adressaten auch schon mal auf einen möglichen Abstieg der Königsblauen ein. "Viele Menschen in unserer Stadt umtreibt die Sorge, neben der aktuellen Corona-Pandemie und den so zahlreich damit verbundenen Ängsten und Nöten, auch die Sorge vor dem sportlichen Abstieg und einem damit verbundenen weiteren Werteverlust unseres Vereins und darüber hinaus auch dem Verlust unserer ideellen Werte", schrieb Büskens auf seinem Profil.

Anzeige

Der CHECK24 Doppelpass mit David Wagner und Max Eberl am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1 

Der 52-Jährige gab darüber hinaus Fehler der Verantwortlichen zu. "Wir, der FC Schalke 04, geben intern wie extern, seit einem längeren Zeitraum kein gutes Bild ab. Wir verlieren das wichtigste in einem Verein, nämlich Euch, die Menschen", hielt der Assistenztrainer von Huub Stevens fest.

Meistgelesene Artikel

Büskens ging zudem auf die Planungen für die Saison 2021/22 ein, die bereits begonnen hätten. "Bis zur Vorstellung eines neuen starken Manns im Sport, spätestens bis zum Sommer, werden wir sicherlich weitere Veränderungen vorantreiben, aber neben der sportlichen Situation, geht es mir vor allem auch immer um die Gesamtsituation in unserem Club", erklärte Büskens.

Die Schalke liegen in der Tabelle nach 21 Spieltagen als Schlusslicht mit neun Punkten bereits neun Zähler hinter dem rettenden Ufer. (Spielplan und Ergebnisse der Bundesliga)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image